Mala-Reparatur


Mala-Reparatur


Individuelle Preise, je nach Mala!

 

Mala-Reparatur, Mala-Tuning, Perlenersatz, Zwischenperlen einsetzten, Schützerknoten erneuern ...

Das 1. neue Aufziehen bzw. die 1. Malareparatur der von uns hergestellten Malas ist kostenlos. Es fallen lediglich die Material- und Versandkosten an.

Ob Reparatur, etwas Aufhübschen, verlorene Perlen ersetzen usw., bei uns seid ihr an der richtigen Stelle.

Für ein konkretes Reparaturangebot benötigen wir vorab IMMER ein Foto der Mala. Bitte schickt uns dieses an: info@malawerkstatt.de

Eine buddhistische Gebetskette ist ein Zählwerk. Nicht zu vergessen, Malas sind Gebrauchsgegenstände. Auch an ihnen geht die Vergänglichkeit nicht vorüber.

Das ist vergleichbar mit Autoreifen. Nach vielen gefahrenen Kilometern, nutzt sich halt das Profil ab und es werden neue Reifen aufgezogen.
Auch Malaschnur nutz sich ab, wenn sich also die Schnur geweitet hat, sollte die Mala am besten vor einem Reißen neu aufgezogen werden.

Es gibt aber auch Fälle, da werden Malas von Hunden zerbissen, Kinder reißen dran, beim gärtnern mit der Gartenschere durchgeschnitten ...

Es ist nicht zwingend notwendig, eine Mala, nachdem sie gerissen ist, der Natur zu übergeben. Zum Beispiel, in dem sie dann vergraben, an einen Baum gehängt wird oder ähnliches.
Das könnt ihr natrürlich machen, ich verkaufe euch auch gerne eine neue Mala. Aber wenn wir ganz ehrlich sind, ist das doch ein selbstgemachtes Konzept zu sagen, dass eine gerissene Mala nicht wieder repariert werden darf/kann.
Gerade wenn die Mala schon viel Segen trägt, wäre es doch schade sie zu vergraben. Wer sie trotzdem loswerden will, kann sie doch reparieren lassen und dann an einen Freund verschenken.
Wenn der Reifen an meinem Fahrrad oder Auto platzt, dann lasse ich es doch auch nicht einfach da stehen, wo es liegengeblieben ist!

Keine Konzepte, keine Regeln - jeder darf mit seiner Mala machen was er für richtig hält. Achtsam gehen wir doch sicherlich alle mit ihr um. Also:

  • Das erste neue Aufziehen der von uns gefertigten Malas ist kostenlos (ausgeschlossen davon sind geknüpfte Malas). Es fallen lediglich die Material- und Versandkosten an.
  • Für jedes weitere Aufziehen erfragt bitte den Preis.
  • Wir behalten uns das Recht vor, einen Tuning- bzw. Reparatur-Auftrag für Malas, die nicht bei uns gekauft wurden, abzulehnen. Für ein konkretes Angebot benötigen wir auf alle Fälle vorab ein Foto der Mala.
  • Bitte keine Malas ohne vorherige Absprache an uns schicken.
  • Wir arbeiten ausschließlich mit unserer Malaschnur. Schmuckdraht und Angelschnur verwenden wir nicht und machen auch keine Knoten zwischen den Perlen!
  • Um ein unverbindliches Angebot für Reparaturanfragen von Malas, die nicht von uns sind, abgeben zu können, benötigen wir wie oben erwähnt ein Foto der Mala. Bitte schickt uns dieses an: info@malawerkstatt.de

Wenn ihr Malas nach vorheriger Absprache schickt, dann an folgende Anschrift:

Malawerkstatt - Nic. Pscheidt
Schopenhauerstr. 9
85579 Neubiberg

Bitte keine Malas einfach ohne Absprache senden!!!!

 

Hier ein Beispiel unserer Arbeit:

Eine rote, nicht kaputte Mala, aber dafür nicht besonders hübsch, ohne Guruperle und Stupa, sowie ohne Schützerknoten sollte eine richtige Mala mit Guruperle + Stupa werden.

Vorher/nachher:

No-Go-Mala Nachher-Mala

 

 

Reparatur-Mala     Pimp-my-Mala

 

 

Malareparatur     Neuer-Schutzerknoten

 

 

Malareparatur-Vorher-Nachher     Mala-Reparatur

 

Bitte erfragt Preise per E-Mail, mit Foto der Mala!

Auch diese Kategorien durchsuchen: Mala-Reparatur, Individuelle Malas