Infos über Malas

Infos über Malas

 

Malas im Shop:

Jede Mala hat, wenn nicht anders angegeben, ein eigenes Foto, ist bereits von uns gefertigt und somit sofort lieferbar. Ihr bekommt exakt das Produkt, welches auf dem Foto zu sehen ist.
Importierte Malas aus Nepal, Indien oder Tibet sind mehrfach auf Lager und von uns nicht bearbeitet. Es sind leichte Farbabweichungen möglich. Ausserdem sind die Perlen nie kugelrund!

Wir fertigen Malas individuell nach persönlichen Wünschen. Fragt uns.

Die Längenangabe bezieht sich auf die einfache Länge, nicht auf den Umfang!
Umfang bedeutet Länge mal 2!!!
Der angegebene Perlendurchmesser bezieht sich auf den Queerschnitt. Manche Perlen, meist die Holzperlen der Malas aus Nepal sind nicht kugelrund, somit ist der Durchmesser in Richtung der Bohrung meist etwas kleiner. Deshalb geben wir auch immer extra noch die einfache Länge an.

Malas unbedingt vor Feuchtigkeit schützen! Die Schnüre weiten sich sonst noch schneller!
Perlen dürfen nicht mit Parfüm in Berührung gebracht werden
! Auch Öle, Fette und Cremes sind zu vermeiden!
ACHTUNG: Lotussamen darf nicht mit Feuchtigkeit in Verbindung gebracht werden. Die Perlen zersetzen sich! Helle Lotussamen Perlen werden im Laufe der Zeit dunkel! Sie bleiben nicht weiß!
Stark schwitzende Menschen sollen Lotussamen bitte nicht am Körper tragen, bzw. Hautkontakt meiden.
Lotussamem wird durch Feuchtigkeit (auch Schweiß) porös und löst sich auf!

Malas auf fester Schnur sind nicht für das Handgelenk geeignet. Die Schnur wird reißen und das sehr schnell. Diese Malas sind unsere Pocketmalas und nur für die Praxis gedacht, nicht für das tägliche tragen. Dafür gibt es Malas mit Gummiband!

 

Pflegehinweis und sonstige Infos:

  • Malas bitte grundsätzlich vor Feuchtigkeit schützen
  • Halbedelsteine dürfen nicht mit Parfum in Kontakt kommen
  • Lotussamen Malas vertragen überhaupt keine Feuchtigkeit - die Perlen werden porös und fangen an sich aufzulösen-auseinanderzubrechen
  • Malas aus Lotussamen dunkeln mit der Zeit nach
    Es kann gut sein, dass eine gekaufte Lotussamen Mala wesentlich dunkler bei euch ankommt, als auf dem Foto abgelichtet.

Lotus-hell-dunkel-2

  • auch Sandelholz Malas dunkeln nach
  • gefärbte Perlen können abfärben
  • 108er Malas eignen sich nicht um sie am Handgelenk zu tragen. Die Schnüre weiten sich schneller und die Reißgefahr wird größer, ebenso Handmalas ohne Gummiband
  • für Verbeugungen empfehlen wir Holzmalas, diese sind wesentlich robuster als Malas aus Halbedelstein
  • Malas mit fester Schnur nicht am Handgelenk tragen! Dafür gibt es Malas mit Gummiband

 

Mala-Tuning und Reparatur:

  • das erste neue Aufziehen der von uns gefertigten Malas ist kostenlos (ausgeschlossen davon sind geknüpfte Malas aus Nepal + Indien)
  • für jedes weitere Aufziehen erfragt bitte den Preis
  • wir behalten uns das Recht vor, einen Tuning-Auftrag für Malas, die nicht bei uns gekauft wurden, abzulehnen. Für ein konkretes Angebot benötigen wir ein Foto der Mala
  • bitte keine Malas ohne vorherige Absprache an uns schicken
    Wenn ihr Malas schickt dann an folgende Anschrift:
    Malawerkstatt - Nic. Pscheidt, Bahnhofsplatz 8, 85567 Grafing bei München
  • weitere Informationen über Reparatur + Tuning

 

Garantie/Umtausch:

  • selbstverständlich gibt es auch auf unsere Malas eine Garantie. 
  • wir bitten euch jedoch zu berücksichtigen, dass auch Malas Gebrauchsgegenstände sind.
    Vergleichbar mit Autoreifen. Nach vielen gefahrenen Kilometern, nutzt sich das Profil ab, es werden neue Reifen aufgezogen.
    Auch Malaschnur nutz sich ab, Hat sich die Schnur geweitet, sollte die Mala vor einem Reiße neu aufgezogen werden.
  • solltet Ihr Schwierigkeiten mit eurer Mala haben, geht bitte mit uns in Kontakt!
  • wenn Perlen verloren gehen: für die meisten unserer Unikate haben wir Ersatzperlen!
  • es versteht sich hoffentlich von selbst, dass benutzte/getragene Malas vom Umtausch ausgeschlossen sind. Jeder Kunde kann sich zu 100% sicher sein, dass seine gekaufte Mala noch nie benutzt wurde!

 

Im Shop:

  • Idealerweise nutzt ihr die verschiedenen Kategorien, wie z.B Halbedelstein, Sandelholz, Rosenholz usw.
  • Eine praktische Entscheidungs-Hilfe ist die "Auf die Merkliste" Funktion
  • Wenn ihr Fragen zu einem Produkt habt, nutzt bitte den Button "Frage zum Produkt". Bei den über 2.000 Artikeln können wir oft nichts damit anfangen mit Angaben wie z.B. Sandelholz für 25,-€

Wir haben mittlerweile über 1.200 von uns gefertigte Einzelstücke auf Lager. Unsere Mala-Kategorien sind wie folgt untergliedert:

Edelstein - alphabetisch sortiert

Holz (Malawerkstatt-Einzelstücke, kein Nepalimport) - ist wie folgt aufgeteilt:

Sandelholz aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

Rosenholz aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

Samen aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

Glas, Acryl + Fimo aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

Knochen aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

Handmalas aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

Kindermalas aus Nepal, Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

Nepal-Malas - nur importierte, von uns nicht bearbeitete Malas

Yoga-Mala aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

XXL-Malas aus Nepal + Malawerkstatt-Umbauten, mit Schützerknoten oder Quaste

 

Shop allgemein:

  • es ist sehr praktisch wenn ihr euch im Shop registriert. So könnt ihr immer den aktuellen Bestellstatus einsehen, den Lieferstatus verfolgen und vor allem eine Merkliste anlegen. Jederzeit ist ein Zugang zum Account möglich
  • die Zahlung ist sofort nach Kauf fällig. Wenn ihr Artikel reservieren wollt, sprecht das bitte mit uns ab. Es macht für uns keinen Sinn, wenn Bestellungen getätigt werden und wochenlang keine Zahlung eingeht, oder vielleicht sogar erst nach Wochen storniert wird.
  • bitte bestellt keine Malas zur Ansicht, ohne das mit uns vorher besprochen zu haben.